MENSCHENBILDER. Ich habe bewusst dieses Schlagwort verwendet, denn ich glaube das der Ausdruck „Portrait“ für das hier gezeigte nicht treffend genug ist. Was sie sehen sind Interpretationen und Artefakte. Die Personen die sich uns vertrauensvoll als Modelle zur Verfügung stellten, finden sich nicht unbedingt darin wieder. Es ging eben nicht darum „nur“ ein perfektes Abbild der Person, also Portrait zu schaffen, unser Ziel war es intensive Bilder zu schaffen. Alle Personen sind zu erkennen, aber, die Bilder sind meist fiktive Situationen die eine Geschichte erzählen…